Der Molchkongress | Spielfilm | 16 Min | 1,66:1 | Schweiz | In Postproduktion

Die neu entdeckten sprechenden Riesensalamander werden von den Menschen schon seit Jahren als niedere Arbeitskräfte und Versuchstiere ausgebeutet. Auf einem von Natur gesäumten Tagungsgelände findet der Molchkongress statt, auf dem sich Kongressteilnehmer:innen zur Beratung über die Nutzbarmachung der Tiere zusammengefunden haben. Der Kurzfilm ist eine freie Adaption von Karel Capeks „Der Krieg mit den Molchen“.

Ein Film von Matthias Sahli und Immanuel Esser